Informationen zu Patenschaft in Peru

Die Friedrich von Bodelschwingh Schule hat seit vielen Jahren ein Patenkind in Peru.

Die Kongregation der Schwestern vom armen Kinde Jesu mit Sitz in Aachen betreut ein Kinderheim in Peru. In dem wir seit Jahren Patenkinder unterstützen.

Das Kinderheim heißt „ Casa de la Nina de Loreto“.Es liegt in Iquitos/ Peru.

Unser Patenkind Osiris Yadira hat das Haus verlassen. Sie ist in einem anderen Kinderheim.

Wir haben uns entschlossen die Patenschaft von Schwestern zu übernehmen.Sie heißen Karla Tavera Palacios und Solange Palacios.

In jeder Klasse steht eine Spardose in der die Kinder mit selbst gewählten Beiträgen die Patenkinder unterstützen.

Zudem soll bei Veranstaltungen eine Spardose aufgestellt werden. Die OGS erhält auch eine Spardose für unsere Patenkinder.

Aktueller Speiseplan OGS Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule

Aktueller Speiseplan

Speiseplan ab 20.11.2017 - KW47

Montag, 20.11.2017
Pfannkuchen(aA,b,e) mit Apfelkompott und Kirschen(aA)

Dienstag, 21.11.2017
Hausgemachte Linsensuppe mit Bockwurst(2,8,9,10,f,g) und frischem Brötchen(aA)

Mittwoch, 22.11.2017
Vegetarische Klöße(aA,b,d,e,f) an Rahmsoße(aA,e) mit Nudeln(aA,e) und Salat aus der Region(5,6,aA,b,g,e)

Donnerstag, 23.11.2017
Gebackene Chicken-Wings mit Kartoffelpüree(e) und Salat aus der Region(5,6,aA,b,g,e)

Freitag, 24.11.2017
Hähnchenbrustfilet natur gebraten mit Rahmsoße(aA,e) auf Reis und frischem Salat(5,6,aA,b,e,g)

 

Speiseplan ab 27.11.2017 - KW48

Montag, 27.11.2017
Frische Hähnchenkeule mit hausgemachtem Kartoffelpüree(e) und Erbsen mit Möhren

Dienstag, 28.11.2017
Hausgemachte Kartoffelsuppe mit Bockwurst(2,8,9,10,f,g) und frischem Brötchen(aA)

Mittwoch, 29.11.2017
Frische Bratwurst(2,8,10,aA,f) mit hausgemachtem Spitzkohlgemüse aus der Region

Donnerstag, 30.11.2017
Spaghetti(aA,b) Napoli(aA) mit frischem Salat(5,6,aA,b,g,e)

Freitag, 01.12.2017
Frischer Kibbeling(aA,aB,aC,aD,aE,aF,b,c,e) mit Kräutersoße(aA,e), Salzkartoffeln und Salat(5,6,aA,b,e,g)

 

Husemeshof - Wilms, Friedensstraße 1, 41564 Kaarst, Tel/Fax 02131/62854, www.husemeshof.de

- Alle Fleischkomponenten sind ohne Schweinefleisch zubereitet. -

Angabe von Zusatzstoffen: 1: Geschmacksverstärker, 2: Antioxidationsmittel, 3: Konservierungsstoffe, 4: Phosphat, 5:
Süßstoff, 6: Farbstoff, 8: Milcheiweiß, 9: mit Nitritpökelsalz, 10: Stabilisator, 11: Emulgator
Angabe von allergenen Stoffen: a: glutenhaltige Getreide: aA Weizen/ aB Roggen/ aC Gerste/aD Hafer/ aE Dinkel / aF
Kamut, b: Eier, c: Fische, d: Sojabohnen, e: Milch, f: Sellerie, g: Senf, h: Schalenfrüchte, i: Sesamsamen, j: Krebstiere,
k: Erdnüsse, l: Schwefeldioxid und Suplphite, m: Lupinen, n: Weichtiere

Das Martinsfest

Das Martinsfest zum Gedenken an den heiligen Martin von Tours ist uralte Tradition. Und auch wenn er in unterschiedlichen Gegenden und in anderen Ländern anders heißt und etwas anders gefeiert wird, so hat er überall den gleichen Ursprung und den gleichen Zweck.

Im Rheinland und bei uns an der FvB ist das natürlich nicht anders. Wie überall sonst auch ziehen unsere Kinder mit ihren selbstgebastelten, teils sehr kreativen und stets wunderschönen Laternen durch die anliegenden Straßen und singen dabei mehr oder weniger lautstark die überlieferten Martinslieder. Begleitet werden Sie von einer Blaskapelle sowie von ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern. Und der heilige Martin auf seinem Schimmel darf auch nicht fehlen.

Der Umzug endet bei uns auf dem Schulhof mit einem großen Feuer – zumindest war das bisher so, seit diesem Jahr bin ich für die Organisation und also für dieses Feuer zuständig und werde alles tun, damit es dieses Mal wie auch zukünftig genauso reibungslos klappt, wie wir es aus der Vergangenheit gewohnt waren. Es gibt Punsch (auch für die Kinder, aber der kommt aus einem anderen Topf!) und kleine Leckereien, die Kinder toben meist noch auf dem Schulhof herum, als wenn sie zum ersten Mal da wären und die Eltern nutzen die Gelegenheit, um zu quatschen. Zum Schluss bekommt jedes Kind seinen Weckmann, der übrigens anderswo auch Stutenkerl genannt wird.

Die uralte Tradition ist vielleicht der Grund, warum wir uns jedes Jahr zum Martinsfest an unserer FvB treffen. Aber mal ganz ehrlich - der Antrieb, es zu tun, ist ein anderer: Das Zusammensein, das Gemeinsame, der Glanz des Martinsfeuers in hunderten Kinderaugen, glückliche Gesichter und Krümel vom Weckmann auf Jacken und Ärmel. So sehe ich das wenigstens.

Mitgliederversammlung des Fördervereins der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule e.V. - Neuer Vorstand gewählt

Am 11. Oktober 2017 hielt unser Förderverein seine alljährliche Mitgliederversammlung ab.

Nach vielen Jahren als Vorsitzende verabschiedete sich Maren Lübkert. Zuvor leitete sie jedoch die Versammlung, begrüßte die anwesenden Mitglieder und Interessierten und berichtete über das vergangene Jahr.

Von den regelmäßig durchgeführten Veranstaltungen erwähnte sie insbesondere den Sponsored Walk hinsichtlich der erzielten Erlöse.

Die Einnahmen wurden zum großen Teil auf das Theaterstück „Mein Körper gehört mir“ und den Kauf neuer Fußballtore für den Pausenhof verwendet. Hier bedankt sich der Verein bei Mercedes Benz Düsseldorf, das eine großzügige Spende in Höhe von 2.500 € geleistet hat.

Für das aktuelle Schuljahr ist von der Schule auch die Anschaffung von Tablets geplant. Dieser Kauf soll vom Förderverein finanziell unterstützt werden. Hierzu sind die Einnahmen des Sponsored Walk vorgesehen.

Nachdem Schatzmeisterin Petra Verstraeten ihren Kassenbericht vortrug, wurde der Vorstand entlastet. Das positive Ergebnis wird ein Ansporn für die zukünftigen Jahre sein.

Bei den Neuwahlen wurde Frau Verstraeten in ihrem Amt als Schatzmeisterin bestätigt. Herr Kons übernimmt den Posten des Vorsitzenden.

Frau Toprak bleibt dem Verein als stellvertretende Vorsitzende treu. Sie hob noch einmal die tolle Unterstützung von Mitgliedern und Eltern am Tag der offenen Tür hervor.

Der neue Vorstand freut sich auf die kommenden Aufgaben und ist für Anregungen, Kritik und Mithilfe dankbar.

neuer vorstand
Der neue Vorstand: Emine Toprak, Petra Verstraeten und Arndt Kons