Wir wollen „neue Wege“ zur benachbarten Friedrich-von-Bodelschwingh-Grundschule gehen und einen pädagogisch und sozial noch wertvolleren Lern- und Lebensraum für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren schaffen!

volle moehre 2019 spardaspendenwahlSchülerinnen und Schüler der AG „Volle Möhre“ engagieren sich an den Hochbeeten unserer Schule seit mehr als nun 5 Jahren. Im letzten Jahr startete auch die Bienen-AG ihre Arbeit mit einem eigenen Bienenvolk.

Nun wollen wir „neue Wege“ zur benachbarten Friedrich-von-Bodelschwingh-Grundschule gehen und einen pädagogisch und sozial noch wertvolleren Lern- und Lebensraum für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren schaffen. Der noch unbearbeitete Bereich, auf dem bereits die Bienen stehen, ist auf den Fotos zu sehen.

Hier soll altersübergreifend gelernt, Natur verstanden, schulisches Wissen praktisch angewendet und Nachhaltigkeit gelebt werden.

Mit Spendengeldern könnten wir:

– Hochbeete mit Nutzpflanzen installieren
– einen Lernort für die Bienen-AG strukturieren
– eine Honigschleuder und weiteres Imkerzubehör kaufen
– neue Blütenpflanzen setzen, die für Bienen und Schmetterlinge so unheimlich wichtig sind
– einen Kompost aufbauen
– ein Bewässerungssystem von den Kindern kooperativ planen und bauen lassen

Hier gelangen Sie zur Abstimung ...